Konfirmanden

Konfirmation 2018
Wir laden alle Jugendlichen, die von Juli 2003 bis Juni 2004 geboren wurden und/oder im nächsten Schuljahr die 8. Klasse besuchen zur Konfirmation 2018 ein.

Der Konfirmationsunterricht findet zusammen mit den Gemeinden Auferstehung, Cantate Domino, Dietrich-Bonhoeffer und Hausen an Blockabenden, in der Regel, einmal im Monat freitags von 17 Uhr bis 21:30 Uhr statt. An den Blockabenden wird miteinander geredet, in der Bibel gelesen und kreativ gearbeitet. Viele Jugendliche nutzen die Gelegenheit, einmal anders als in der Schule, ohne Noten und in lockerer Atmosphäre, über Gott und die Welt zu reden und sich über wichtige Fragen des Lebens klar zu werden.

Zusätzlich gibt es noch Veranstaltungen, die nur in der Wicherngemeinde stattfinden, zum Beispiel, Begrüßungs-und Vorstellungsgottesdienst, Elternabende, Taufe von KonfirmandInnen sowie die Konfirmation, ein feierlicher Gottesdienst, in dem die Jugendlichen zusagen, dass sie zur Gemeinde gehören wollen und ihnen Gottes Segen für ihren Lebensweg zugesprochen wird.

 

Am 31. Mai findet um 19.30 Uhr ein Informationsabend im Gemeindehaus der Auferstehungsgemeinde, Graebestr. 2 statt. Dort erfahrt Ihr und erfahren Sie mehr über den Unterricht und die Veranstaltungen im Konfijahr und können alle offenen Fragen stellen. Auch die Anmeldungen können an diesem Abend abgegeben werden. Dazu, wenn vorhanden, bitte ein Familienstammbuch oder eine die Taufurkunde mitbringen.

Die erste Veranstaltung des Konfijahrs ist dann der Kennenlerntag am 1. Juli 2017 (voraussichtlich 10-15Uhr).